Hauptsponsoren:

Hauptsponsor Blumbau

Hauptsponsor Elektro Schmid

Hauptsponsor Huser & Kaspar Schnelldruck

Hauptsponsor Huspo Sports Factory

Hauptsponsor Kiwanis-Club Dübelstein

 

 

Patronat:

Patronat Stadt Wallisellen

Patronat reformierte Kirche Wallisellen

 

Beitragsaufrufe
303552

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

 

 

Stadtpräsident Peter Spörri

Logo Politische Gemeinde Wallisellen

 

Grusswort des Stadtpräsidenten

 

Eine Stadt und eine Gemeinschaft sind dann lebendig, wenn sich die Menschen verbinden und gemeinsam etwas unternehmen. Das ist im Freundeskreis möglich, aber auch durch das aktive Mittun einem Verein. Die CAT WEEK bietet Kindern und Jugendlichen von 6 bis 16 Jahren eine gute die Gelegenheit, das breitgefächerte und lebendige Walliseller Vereinsangebot kennenzulernen, neue Aktivitäten auszuprobieren und zusammen mit anderen ihre Erlebnisse zu teilen.
Ich freue mich, dass die CAT WEEK dieses Jahr nach einem zweijährigen Unterbruch in der 2. Woche der Herbstferien wieder durchgeführt und die Tradition dieser für viele Kinder und Jugendliche ganz besonderen Woche fortgeschrieben wird – zum nun schon 20. Mal!
Allen Helferinnen und Helfern danke ich für ihren Beitrag zu Gunsten der CAT WEEK. Die Stadt Wallisellen leistet für die CAT WEEK einen finanziellen Unterstützungsbeitrag. Ohne den teilweise langjährigen und tatkräftigen Einsatz der Organisation sowie von Freiwilligen und Sponsoren ist die Durchführung eines solchen Anlasses aber undenkbar. Sie alle sorgen dafür, dass ein so vielseitiges und buntes Programm angeboten werden kann.
Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine erlebnisreiche und eindrückliche Woche sowie dem Organisationsteam und allen Helferinnen und Helfern eine erfolgreiche und unfallfreie Durchführung der CAT WEEK 2022.
 


Peter Spörri, Stadtpräsident

 

 

 

 

 

 

Logo Schulgemeinde Wallisellen

 

Letztes Grusswort der letzten Schulpflegepräsidentin

 

1.CAT WEEK in Wallisellen… es begann am 14. Oktober 2001…
Meine damals 10 und 9jährigen Töchter kommen mit strahlenden Gesichtern und mit Lehmklumpen versehenen Schuhen glücklich nach Hause. Auf dem Tagesprogramm standen eine Partie Curling, dazwischen Papierschöpfen sowie Mosten auf dem Abenteuerspielplatz und zum Abschluss Faustball. Ja, damals hatte Wallisellen noch einen eigenen Abenteuerspielplatz, bevor dieser dann dem Gebäude für unsere Krippe und dem Hort weichen musste. Viele Angebote von damals finden sich aber auch heute noch in der aktuellen CAT WEEK Ausschreibungs-Broschüre. Neue wie Bouldern oder auch Jiu-Jitsu sind dazu gekommen.
CAT WEEK gehörte auch in unserer Familie während vieler Jahre zum absoluten Mussprogramm in den Herbstferien. Geblieben sind heute, neben den vielen tollen Erlebnissen, ein Stapel CAT WEEK Leibchen in den unterschiedlichsten Farben und Grössen.
Heute nun feiern wir nach zwei Jahren coronabedingtem Unterbruch den 20. Geburtstag von CAT WEEK. Dass dies möglich wurde, haben wir dem unschätzbaren sowie unbezahlbaren Einsatz unzähliger Trainer, Betreuer und Vorstandsmitglieder der verschiedensten Vereine wie auch der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher lokaler Sponsoren zu verdanken.
Einer aktiven Freizeitgestaltung ihrer Schulkinder misst die Schulpflege einen hohen Stellenwert zu. Erwiesenermassen bringt Sport und Musik, aber auch gemeinsame Erlebnisse in der Natur Kinder zusammen und fördert deren gesellschaftliches Zusammenleben. Gleichzeitig lernen die Kinder etwas durchzustehen, nicht gleich aufzugeben, sich anzustrengen und sich aber auch gemeinsam über Gelungenes zu freuen.
Es ist mir im Namen der Schulpflege deshalb ein grosses Bedürfnis all diesen Menschen für ihren tollen, aber auch langjährigen Einsatz für unsere Walliseller Jugend ganz herzlich zu danken. Möge die CAT WEEK auch in den kommenden Jahren für viele Familien zum absoluten Mussprogramm in den Herbstferien gehören. Gleichzeitig wünsche ich vor allem dem Organisationskomitee weiterhin Menschen, welche sich für diese grossartige Sache engagieren – was wäre Wallisellen ohne die CAT WEEK!

 

Anita Bruggmann, Schulpräsidentin

 

 

 

 

 

Esther Kissling, Präsidentin Kirchenpflege

Logo reformierte Kirche Wallisellen

 

Grusswort der evangelisch-reformierten Kirchenpflege

 

Liebe Catweekler
Liebe Eltern
Lieber Vorstand und liebe Vereine
 

Endlich gibt es wieder eine Catweek! Viel Spass, Unterhaltung, Konzentration und Einsatz kommen auf euch zu. Geniesst die Woche und meldet euch für Neues und Unbekanntes an, vielleicht entdeckt ihr dabei eine neue Sportart, ein neues Hobby. Die verschiedenen Vereine setzen für diese Woche und für euch viele ehrenamtlich Stunden ein und hoffen, dass ihr daran Gefallen findet. Auch das OK leistet eine enorme Zahl an unbezahlten Stunden. Dafür danke wir allen OK-Mitgliedern. Und wenn ihr wollt, dass es nächstes Jahr wiederum eine Catweek gibt, dann müsst ihr mithelfen, neue OK-Mitglieder und auch Helfer zu finden. Das wäre doch eine gute Sache.
In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine tolle Woche
 

Für die Kirchenpflege

Esther Kissling, Präsidentin

 

 

 

 

Zufallsbild der Cat Week 2019

Di-1049.JPG